Büro - bausachverstaendige-jakob.de

Sie sind hier: Home » Büro

Dipl.-Ing. (FH) Heidrun Jakob M.Eng.

Jahrgang 1964

 

 

 


  • Facharbeiterin für Anlagentechnik mit Abitur in Großräschen 1981-1984
  • Ingenieurstudium Hochbau an der Ingenieurschule für Bauwesen Magdeburg 1985-1988
  • Erteilung der Bauvorlageberechtigung nach §70 Abs.3 durch die Ingenieurkammer Bau-NRW 1997
  • Zertifizierung als Koordinatorin für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen nach der Baustellenverordnung vom 10.06.1998 durch die Ingenieurkammer Bau-NRW 1999
  • Staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz durch die Ingenieurkammer Bau-NRW 1999
  • Masterstudium für Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung an der TU/FH Kaiserslautern berufsbegleitend 2005-2008
  • Öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständige für Schäden an Gebäuden durch die Ingenieurkammer-Bau NRW 2010                                            
  • Anlagenbedienerin in den Ziegelwerken Magdeburg 1984-1985
  • Statikerin im VEB Untergrundspeicher- und Gasanlagenbau Mittenwalde 1988-1990
  • Projektbearbeiterin im Ingenieurbüro für Baustatik Weiher in Bergisch Gladbach mit Schwerpunkt Industriebau 1990-1993
  • Projektbearbeiterin im Ingenieurbüro für Baustatik Ostmann in Köln mit Schwerpunkt Wohn- und Gewerbebau1993
  • Projektleiterin und Statikerin in der Ingenieurgesellschaft für Bautechnik, Sanierung und Umweltschutz in Köln mit Schwerpunkt Wohn- und Gewerbebau 1994
  • Technische Leiterin mit Handlungsvollmacht in der Ingenieurgesellschaft für Bautechnik, Sanierung und Umweltschutz in Köln mit Schwerpunkt Wohn- und Gewerbebau 1994-1998
  • Gründung des Ingenieurbüros für Bauwesen  1998 und bis heute freiberufliche Tätigkeit

         Mitglied der Ingenieurkammer Bau Nordrhein Westfalen


         Mitglied im Landesverband Nordrhein Westfalen